Sie sind hier:  » Erfolgreiche Rotkreuz Matinee der Oper Köln

Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Wir suchen...

Reisekatalog 2017

Menüservice

Familienbildungswerk

Rotkreuzmagazin

Gesundheitswegweiser Migranten

Kölner gestalten Zukunft

Erfolgreiche Rotkreuz Matinee der Oper Köln

Im mit 850 Plätzen ausverkauften Staatenhaus fand am ersten Adventssonntag die 38. Benefiz-Matinee statt, die die Oper Köln zugunsten der Nothilfe des Kölner Roten Kreuzes veranstaltet.

Das Ensemble der Oper Köln begeisterte das Publikum mit einem vielfältigen Musikprogramm, durch das Chefdramaturg Georg Kehren mit seiner sachkundigen und kurzweiligen Moderation führte. In der ersten Hälfte lag der Schwerpunkt auf laufenden oder bevorstehenden Opernaufführungen wie Candide, die Fledermaus oder Carmen. Nach der Pause gab es weihnachtliche Klänge wie Stücke aus Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium sowie traditionelle Weihnachtslieder.

Zum Rahmenproramm der Veranstaltung gehörte auch die große DRK-Tombola mit 650 hochwertigen Preisen, die von über 100 Unternehmen aus Köln und Umgebung gestiftet wurden. Den glücklichen Gewinnern winkten Preise von Eintrittskarten für Kino und Theater über Hotel- und Restaurantgutscheinen bis zu einer exklusiven Flugreise nach Agadir/Marokko.  

Mit dem Erlös der Veranstaltung – in diesem Jahr rund 25.000 Euro – hilft das Kölner Rote Kreuz in vielen Einzelfällen, in den Menschen auf dringende Unterstützung angewiesen sind, schnell und flexibel.

1. Dezember 2016 15:39 Uhr. Alter: 325 Tage