Sie sind hier:  » Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesucht

Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Wir suchen...

Reisekatalog 2018

Menüservice

Familienbildungswerk

Rotkreuzmagazin

Gesundheitswegweiser Migranten

Kölner gestalten Zukunft

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesucht

Das Kölner Rote Kreuz sucht interessierte freiwillige Helferinnen und Helfer für eine stundenweise Betreuung von körperlich kranken Menschen. Die Betreuung beinhaltet gemeinsame Aktivitäten wie Spaziergänge, Gespräche, Geschichten erzählen, Spielen oder einfach nur „da sein“.

Am 22. Februar 2018 startet eine neue Schulung

In einer 40 stündigen Schulung werden die zukünftigen freiwilligen Helferinnen und Helfer intensiv auf ihre Einsätze vorbereitet. Die Schulung beinhaltet die Vermittlung von theoretischem Wissen und praktischen Kenntnissen, wie Kommunikation, Krankheitsbilder, Umgang mit Hilfsmitteln und Verhalten in Notfallsituationen.

Das Rote Kreuz begleitet die freiwilligen Helferinnen und Helfer mit regelmäßigen Reflexionstreffen und Fortbildungen. Die Helferinnen und Helfer erhalten für ihren Einsatz eine Aufwandsentschädigung.

Die Pflege und Betreuung eines Angehörigen zu Hause stellt hohe Anforderungen an die Angehörigen. Durch die Vermittlung von geschulten Helferinnen und Helfern können die Angehörigen in der Betreuung kranker Familienmitglieder entlastet werden, sich Freiräume schaffen, um dadurch Zeit für sich selbst zu gewinnen.

Weitere Informationen zur Schulung und Anmeldung:

Eva Zerzawy, Tel.: 0221/680 89 219
E-Mail: dasanderelebenbegleiten2@drk-koeln.de

6. Februar 2018 11:10 Uhr. Alter: 16 Tage