Sie sind hier: Was wir tun / Für Senioren / Freizeit und Begegnung

Angebote für Freizeit und Begegnung

Sie suchen Gesellschaft? Sie möchten sich mit interessanten Themen beschäftigen oder etwas für Ihre Gesundheit tun? Sie möchten gemeinsam mit anderen klönen, spielen, kreativ sein oder stimmungsvolle Feste feiern? Das Kölner Rote Kreuz bietet Ihnen die Möglichkeit dazu.

Für wen sind die Freizeitangebote gedacht?

Für alle Menschen ab 55, die sich Gesellschaft und eine sinnvolle Freizeitgestaltung wünschen.

Wo finden die Freizeitangebote statt?

Rund um alle vom Kölner Roten Kreuz begleiteten SeniorenNetzwerke haben sich unter aktiver Beteiligung der Senioren und Seniorinnen viele Freizeitangebote entwickelt. Derzeit engagiert sich das Rote Kreuz in den selbständigen SeniorenNetzwerken Altsstadt-Nord, Altstadt-Süd, Niehl, Buchheim und Dellbrück sowie mit hauptamtlichen Mitarbeiterinnen in den Stadtteilen Niehl, Neustadt-Nord und Stammheim. Die Netzwerke sind offen für alle Interessierten und freuen sich über weitere aktive Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Zum abwechslungsreichen Programm gehören u.a. interessante Vorträge, Gedächtnistraining, Kulturveranstaltungen, Bingo-Nachmittage oder jahreszeitliche Feste. 

Welche Angebote es in den einzelnen SeniorenNetzwerken gibt erfahren Sie hier: http://seniorennetzwerke-koeln.de/

Darüber hinaus berät Sie die DRK-Leiterin für Offene Altenhilfe, Bärbel von der Linde, über Angebote und stellt gerne Kontakte für Sie her.

Ihre Ansprechpartnerin

Bärbel von der Linde

Tel.: 0221 - 93 19 033
Fax: 0221 - 93 19 030
E-Mail: seniorenarbeit[at]drk-koeln[dot]de

DRK-Service-Zentrum Innenstadt
Seniorenarbeit
An der Bottmühle 2+15
50678 Köln-Südstadt