2560_drk_pflegedispo.jpg
2560_drk_rtw2_dom.jpg
tagespflege-header__2_.jpg
StellenbörseStellenbörse

Sie befinden sich hier:

  1. Mitwirken
  2. Stellenbörse
  3. Stellenbörse
  4. Stellenbörse

Stellenbörse

Gute Aussichten

Unsere Betriebswohnungen in Köln sind bezugsfertig!

Neuen Mitarbeitenden im Rettungsdienst und in der ambulanten Pflege bieten wir in zentraler Lage von Köln-Ehrenfeld günstigen Wohnraum an: WG-Zimmer, Apartments oder Wohnungen.

Wir freuen uns auf neue Kolleginnen und Kollegen.

Sie möchten in einem professionellen Umfeld im sozialen Bereich tätig werden? Wir bieten qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vielfältige Arbeitsmöglichkeiten.

Kommen auch Sie zu uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an: 

DRK Kreisverband Köln
Personalabteilung
Oskar-Jäger-Straße 42
50825 Köln-Braunsfeld

Sozialarbeiter*innen (Dipl./ BA)

Stellenbeschreibung

Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Köln e.V. ist nationale Hilfsgesellschaft und Spitzenverband der Wohlfahrtspflege für die Stadt Köln. Mit über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet der Kreisverband ein breites Spektrum an Hilfen und Dienstleistungen für Menschen in Köln an.


Für die Beratung und Begleitung geflüchteter Menschen suchen wir ab sofort

Sozialarbeiter*innen (Dipl./ BA)


für die Sozialbetreuung in Wohnheimen/Notaufnahmen für Geflüchtete
in Vollzeit und Teilzeit (30 Std. - 41 Std.)

Im Auftrag der Stadt Köln betreut das DRK seit über 20 Jahren Geflüchtete in städtischen Notaufnahmen und Wohnheimen.
Die Aufgaben der Sozialbetreuung umfassen die Betreuung der Geflüchteten in ihren individuellen Situationen, die Koordinierung des Ehrenamtes und Kooperation mit unterschiedlichen Institutionen, sowie die gesamte Organisation des Wohnheimbetriebs in enger Zusammenarbeit mit den weiteren Funktionsabteilungen und dem Amt für Wohnungswesen der Stadt Köln.

Wir bieten

  • ein vielseitiges und selbstverantwortliches Arbeitsfeld
  • qualifizierte Einarbeitung
  • Supervision
  • themenspezifische Fortbildungen, Schulungen und Weiterbildung
  • Mitarbeit in einem aufgeschlossenen Team
  • Vergütung analog TvöD inkl. betriebliche Altersvorsorge
  • zusätzlich zum tariflichen Urlaub vier weitere freie Tage im Jahr

Wir wünschen uns

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik (Dipl./BA)
  • mind. einjährige Berufserfahrung –vordringlich in der Arbeit mit Migrantenfamilien
  • Teamfähigkeit, Kooperations-und Kommunikationsfähigkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • interkulturelle Kompetenz
  • Verwaltungskenntnisse
  • Bereitschaft zum Schichtdienst


Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Interne Bewerbungen werden bevorzugt behandelt.

Interessenten erhalten weitere Auskünfte von Frau Machulla. Eine Hospitation ist nach Absprache ebenfalls möglich.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte gerne per Mail bis zum 24.01.2020 an Frau Hanna Machulla:

DRK Kreisverband Köln e.V.
Frau Hanna Machulla
Oskar-Jäger-Straße 42
50825 Köln 
Tel.: 0221 5487 410
E–Mail: koordination.wohnheimedrk-koeln.de

Kontakt

Arbeitgeber: DRK-Kreisverband Köln e.V.
Ort: Köln
Ansprechpartner: Hanna Machulla
E-Mail: koordination.wohnheime@drk-koeln.de
Veröffentlicht am: 10.12.2019

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben