kleidercontainer-header.jpg
KleidercontainerfinderKleidercontainerfinder

Sie befinden sich hier:

    DRK-Kleidercontainersuche

    Servicetelefon Köln

    Rufen Sie uns an!

    Wir sind gerne für Sie da:

    0221 54 87 222

     

    DRK-Kleidercontainer

    Altkleider gehören nicht in den Müll – denn Altkleider helfen zu helfen. Jeder Deutsche kauft pro Jahr rund 12 kg neue, modische Kleidung. Doch wohin mit der alten Kleidung? Ein Teil der gut erhaltenen Kleiderspenden geht in die Kleiderkammern des DRK. Dort wird die Kleidung sortiert, aufbereitet und weitergegeben.

    Was geschieht mit der gespendeten Kleidung?

    Sowohl bedürftige Kölner Bürger als auch Flüchtlinge können sich in unsere Kleiderkammer einkleiden.

    Menschen mit geringem Einkommen finden darüberhinaus in unserem Rot-Kreuz-Shop in Köln-Ehrenfeld hochwertige Kleidung zu günstigen Preisen. Jeder hier gewonnene Euro fließt in die sozialen Projekte des Kölner Roten Kreuzes.

    Einen Teil, meist beschädigte Textilien und nicht mehr tragbare Textilien, gibt das Rote Kreuz an eine Verwertungsgesellschaft, die die wertvollen Rohstoffe weiterverarbeitet. So entstehen zum Beispiel Fußmatten, Autositzbezüge oder Putzlappen.

    Mit dem Erlös kann das DRK die Jugendarbeit, den Suchdienst, die Kleiderkammern selbst oder unsere ehrenamtlichen Bereitschaften unterstützen, wie zur Anschaffung von Ausrüstung, die im Katastrophenschutz benötigt wird.

    Wie und wo können Sie Ihre Kleiderspende abgeben?

    Unser begehbarer Kleiderannahme-Container in der Oskar-Jäger-Str. 40, 50825 Köln (Einfahrt neben der Autowaschanlage "Mr. Wash") bildet die zentrale Annahmestelle für Kleiderspenden. Der Container ist durchgehend zugänglich, so dass Sie Ihre Kleiderspende hier gerne jederzeit ablegen können. Hier stehen Ihnen auch Kurzzeitparkplätze zur Verfügung. 

    Weiter Informationen zur Abgabe von Kleiderspenden finden Sie hier.