Zelck-Zeitung.jpg
Aktuelle MeldungenAktuelle Meldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK-Köln
  2. Presse & Aktuelles
  3. Aktuelle Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

-

Seniorenreisen 2024 - Katalogvorstellung

Der Katalog der DRK-Reisen 2024 ist ab sofort kostenlos und unverbindlich erhältlich. Am 4. Februar findet im DRK-Servicezentrum Niehl außerdem die jährliche Katalogvorstellung statt. Weiterlesen

Das DRK wirbt um Fördermitglieder

Für die Finanzierung vieler sozialer Projekte des Roten Kreuzes sind treue Fördermitglieder unerlässlich. Um die Kölner Bürgerinnen und Bürger über unsere Arbeit zu informieren und für eine Unterstützung zu gewinnen, sind aktuell zahlreiche DRK-Botschafterinnen und Botschafter in Ihrer Nachbarschaft unterwegs. Weiterlesen

Musik für Menschlichkeit

Zugunsten der Nothilfe des Kölner Roten Kreuzes hat die Oper Köln zum 44. Mal die Rotkreuz-Benefizmatinee veranstaltet. Neu in diesem Jahr war neben der Matinee auch ein Weihnachtswunschbaum, den das Opernteam aufgestellt hatte und mit dem Besucherinnen und Besucher der Oper im Vorfeld der Matinee individuelle Geschenkwünsche von Kindern oder Senioren erfüllen konnten. Weiterlesen

Rotkreuz Nachrichten

Mit unserer Publikation „Rotkreuz Nachrichten“, die 6 mal im Jahr erscheint, informieren wir unsere Mitglieder über die aktuellsten Entwicklungen beim Kölner Roten Kreuz. Weiterlesen

Kundgebung der Liga der Wohlfahrtsverbände

Deutlich mehr als 8.000 Mitarbeitende aus allen Bereichen sozialer Arbeit, Senior*innen, Klient*innen und Kita-Eltern haben sich am Mittwoch an der Demonstration beteiligt, zu der die Liga der Wohlfahrtsverbände aufgerufen hatte. Die Demo startete um 11:11 Uhr auf dem Ottoplatz vor dem Deutzer Bahnhof und führte über die Deutzer Brücke bis zum Aachener Weiher. Weiterlesen

Köln bleib(t) sozial! Aktionstage am 28. und 29.November

Am 28. und 29. November bleiben viele soziale Einrichtungen der Wohlfahrtsverbände in Köln geschlossen. Die Schließung der Einrichtungen und Beratungsstellen soll verdeutlichen, was in Köln wegbricht, wenn soziale Strukturen zerschlagen werden. Weiterlesen

Köln bleib(t) sozial!

Kölner Wohlfahrtsverbände forderten bei einer Mahnwache am Rathaus den Erhalt der sozialen Infrastruktur in Köln. Weiterlesen

Schulung für freiwillige Demenz-Begleiterinnen und -Begleiter

Mit einer neuen Schulung wollen das Kölner Rote Kreuz freiwillige Helfer:innen, die Menschen mit Demenz begleiten wollen, auf ihren Einsatz vorbereiten. Interessierte, die sich in einem Besuchsdienst für Menschen mit der Diagnose Demenz engagieren möchten, können sich ab sofort zu einer vorbereitenden Schulung anmelden. Weiterlesen

-

Impfen beim Kölner Roten Kreuz

Für eine Impfaktion ohne Termin macht das mobile Impfteam des Kölner Roten Kreuzes an jedem Donnerstag Halt in der Oskar-Jäger-Straße 101-103 in Köln-Ehrenfeld. Weiterlesen

Schulranzen für geflüchtete Kinder

Im Rahmen der Aktion #GivingTuesday möchte das Kölner Rote Kreuz Spenden sammeln, um neue Schulranzen und altersgerechtes Schulmaterial für Kinder zu kaufen, die in Einrichtungen für Geflüchtete leben. Weiterlesen

Seite 1 von 2.